Grüner Tee

    Die Grüntee Produktion...

Die Grüntee Produktion

Grüner Tee wird nicht fermentiert, d.h. es entsteht keine Veränderung durch eine Oxidation. Der Produktionsprozess ist bis zum Welken der gleiche. Bei der Grüntee Produkktion werden nach dem Welken die Tee-Fermente und -Enzyme, noch vor dem Rollen, durch starke Dampfeinwirkung zerstört - der Tee wird gedämpft oder gerösted, dann gerollt und getrocknet. Auf diese Weise bleiben die Blätter kräftig grün.

Der Tee wird schon im Ursprungsland aufbereitet. Bei der Teeproduktion handelt es sich um ein Konservierungsverfahren. Die finalen Schritte der Produktion, wie das Mischen, Aromatisieren oder Entkoffeinieren, werden in den Verbraucherländern durchgefühert. 

Seite 1 von 1
6 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 6